Ganz normal

Nachricht 28. Februar 2019

Andacht von Pastor Christian Relius

Ich stehe morgens vor der Kaffeemaschine, beobachte, wie das braune Lebenselixier sich in die Tasse ergießt. In Gedanken gehe ich schon mal den Tagesablauf und die wichtigsten Termine durch. Es wird ein ganz normaler Tag, stelle ich fest. Viele kleine und bekannte Dinge, aber nichts Großes, nichts Außerordentliches. Arbeit, ja, aber nichts, wo man sich im Kalender drei große Ausrufungszeichen neben schreiben würde.

Auch die Feiertage machen bei der Normalität mit: Weihnachten ist längst vorbei, der Baum schon lange wieder raus aus der Wohnung, alle Kerzen abgebrannt. Bis Ostern ist es noch eine Weile hin. Es ist wie in einer Zwischen-Zeit, eine Zeit zwischen zwei großen Ereignissen. Und auch: Es ist eine heilsame Zeit.

Es braucht die Zeit "dazwischen", die dankbare Erinnerung an das, was war, und die Vorfreude auf das, was noch kommt. In der Normalität, der Routine liegt vielleicht keine große Aufregung versteckt, aber sehr viel Segen. Ich habe ein Zuhause, in dem ich sicher und geborgen bin. Ich habe Zeit, um sie da einzusetzen, wo ich gebraucht werde, aber immer auch genug, um sie nach eigenem Gutdünken zu verwenden und manchmal auch lustvoll zu verschwenden. Es gibt so manchen Menschen in meinem Leben, der mich mag, auch, wenn wir nicht täglich miteinander sprechen.

Vielleicht dachte auch der Psalmbeter an einen ganz normalen Tag, als er schrieb: "Gott, meine Zeit steht in deinen Händen." (Psalm 31,16)Gott ist da, mit seinem Segen. Jeden Tag. Ganz heimlich und geradezu wohltuend normal.

Ich schalte die Kaffeemaschine aus, gehe mit der Tasse in der Hand rüber ins Arbeitszimmer. Es ist ein ganz normaler Tag. Was für ein Segen!

Ihr Pastor Christian Relius

Christian Relius
Christian Relius
Bahnhofstraße 1
29351 Eldingen
Tel.: 05148 989310
Fax: 05148 989333

Pastor