Weiterhin Küster/in gesucht!

Nachricht 01. Dezember 2018

Ab sofort sucht die Kirchengemeinde eine neue Küsterin oder einen neuen Küster!

Schlüssel - Küster/in gesucht

Sie suchen eine neue Tätigkeit – möchten etwas Sinnvolles tun? Vielleicht ist das etwas für Sie: Küster oder Küsterin der Johannisgemeinde in Eschede. Stellen Sie sich vor, die Kirche ist ein Schatz und Sie haben den Schlüssel dafür!

Die Küsterin bereitet vor dem Gottesdienst z.B. die Kerzen auf dem Altar vor, stellt den Wein und die Oblaten für das Abendmahl bereit, steckt die Lieder zum Singen an und regelt die Heizung und das Glockengeläut. Der Küster ist auch dafür zuständig, dass das Gelände rund um die Kirche gepflegt ist.

Sie arbeiten im Team mit Pastorinnen, Sekretärin und Organisten sowie ehrenamtlichen Mitarbeitenden zusammen. Haben Sie Lust, sich einzubringen und mit ihren Gaben die Gemeinde zu bereichern? Dann melden Sie sich im Pfarramt!

Die Arbeitszeiten eines Küsters sind sehr flexibel. Außerhalb der Betreuung von Gottesdiensten können Sie sich die Arbeitszeit frei einteilen.

Nähere Informationen können Sie bei Pastorin Baden oder dem Kirchenvorstand erhalten.

Jobinfos

Arbeitsbeginn ab sofort möglich!

Die wöchentliche Arbeitszeit beläuft sich auf 15 Stunden. Der Vertrag ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in Verbindung mit der Dienstvertragsordnung. Eine Zusatzversorgung wird gewährt.

Kontakt im Pfarramt

Annegret Graffunder
Osterstraße 3
29348 Eschede
Tel.: 05142 685
Fax: 05142 410389

Pfarrsekretärin